MySQLDumper-Board Forum Index Follow me on Twitter

Portal  •   Forum  •  Downloads  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in  •  


 Diskussion zu: Die Umlautproblematik - was, wieso, was tun?

Post new topicReply to topic
Author Message
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 01:28    Diskussion zu: Die Umlautproblematik - was, wieso, was tun? Reply with quoteBack to top

Diskussion zu http://forum.mysqldumper.de/viewtopic.php?t=2313
Hi DSB,
was soll man dazu sagen. ohne eine meterbreite Schleimspur zu hinterlassen Very Happy ?

Mal endlich eine umfassende Aufklärung zu in der Praxis zunehmenden Problemen (-> Versions History 'mysql').

Noch zwei kleine Nachfragen:
je ein Beispiel für 'Verantwortliche', die die beiden Parameter
Quote:

character_set_client utf8
character_set_connection utf8
bestimmen.
Wer sendet diese Info an den Server, bzw. welche Infos werden seitens des sql-Servers ausgewertet / eingestellt?
Ich send ja ganz ungeniert meine sql-Anfrage
Quote:
"select * from user where dsb='best' "

an den Server und die z.B.: config.php beinhaltet ja nur die Userangaben?

Herzliches Danke!!!

(kl. Anmerkung: "Weisheit" & "Bescheid geben" ?)

*sorry*

_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Anzeigen











Posted:    Anzeigen Back to top


    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 01:37    (No subject) Reply with quoteBack to top

« coolsoft » wrote:
Noch zwei kleine Nachfragen:
je ein Beispiel für 'Verantwortliche', die die beiden Parameter
Quote:

character_set_client utf8
character_set_connection utf8
bestimmen.
Wer sendet diese Info an den Server, bzw. welche Infos werden seitens des sql-Servers ausgewertet / eingestellt?

Das wird z.B. über das Absenden des MySQL-Queries "SET NAMES utf8" bestimmt, der vom Script direkt nach dem Verbindungsaufbau zur MySQL-Datenbank gesendet werden sollte.
Damit stellst Du die Verbindung (character_set_connection) auf utf8.
Wird nichts in der Form übertragen, so greift die Standardeinstellung des MySQL-Servers.
Da viele Scripte diese "Vereinbarung" nicht senden, kommt es eben auch bei der Anzeige von Daten zu den Problemen.

Quote:
und die z.B.: config.php beinhaltet ja nur die Userangaben?

Mit einer config.php hat das nichts zu tun.
Die Kennung muss vom Programm gesendet werden.

Quote:
(kl. Anmerkung: "Weisheit" & "Bescheid geben" ?)

Autsch - ich war zu sehr in die Problematik vertieft.
Danke - ich habe es gerade geändert. Wink

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 01:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

Das heisst, bei einem SQL-Server Update seitens des Hosters könnte ich quasi im laufenden Betrieb Umlaut-Probleme bekommen?
(vorausgesetzt - meine uralt Forensoftware sendet nicht die erforderliche Spezifikation)?

_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 01:50    (No subject) Reply with quoteBack to top

« coolsoft » wrote:
Das heisst, bei einem SQL-Server Update seitens des Hosters könnte ich quasi im laufenden Betrieb Umlaut-Probleme bekommen?
(vorausgesetzt - meine uralt Forensoftware sendet nicht die erforderliche Spezifikation)?

Wenn der Standard-Zeichensatz des MySQL-Servers im Vergleich zu vorher anders ist (vorher latin1 und nach dem Update utf8) und die Software das nicht berücksichtigt weil sie zu alt ist: ja!
Als Workaround stellen deshalb viele Hoster den Standardzeichensatz wieder auf latin1 damit es eben nicht zu diesem Problem kommt.
Dann passt es wieder: alte Software liefert und erwartet latin1 und der Server liefert und erwartet standardmäßig ebenso latin1. Dann wird alles korrekt angezeigt. Wink
Die Praxis zeigt aber, dass einige Hoster genau diesen Zusammenhang nicht kennen und auf die zwangsläufig folgenden Beschwerden der User die Software als fehlerhaft bezeichnen. *g*

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.


Last edited by DSB on 2007-02-04, 01:57; edited 3 times in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 01:54    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke -
ich zumindest bin nun durch mit Lesen und Verstehen

ehr

_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 01:58    (No subject) Reply with quoteBack to top

Prima, dann bist Du schon der Zweite, dem mein Beitrag etwas genutzt hat. Wink
_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 02:02    (No subject) Reply with quoteBack to top

War ja schon lange neugierig ...
_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-02-04, 02:04    (No subject) Reply with quoteBack to top

« coolsoft » wrote:
Das heisst, bei einem SQL-Server Update seitens des Hosters könnte ich quasi im laufenden Betrieb Umlaut-Probleme bekommen?
(vorausgesetzt - meine uralt Forensoftware sendet nicht die erforderliche Spezifikation)?

Nachtrag:
so kann es auch kommen, dass in einer Datenbank sowohl richtig kodierte Umlaute sind, als auch falsch kodierte.
Beim Updatevorgang ermittelt MySQL die alte Kodierung und wandelt alles korrekt um.
Wird nun aber mit einer Software, die keine Verbindungsvereinbarung sendet, ein neuer Eintrag gespeichert und der Standardzeichensatz unterscheidet sich im Vergleich zu vorher, so werden neue Einträge falsch kodiert, obwohl die alten korrekt umgewandelt wurden.

Genau so ein Backup hatte ich in den letzten Tagen erst zur Ansicht.

Da habe ich mich noch gefragt, wie man es überhaupt schafft ein solches Umlaut-Kuddelmuddel in seine DB zu bekommen. Aber nun ist mir klar, dass es genau so passieren kann.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Wolfgang
MSD-Professional
MSD-Professional




Age: 45
Joined: 18 Oct 2005
Posts: 98


austria.gif

PostPosted: 2007-02-07, 04:02    Danke für den Artikel! Reply with quoteBack to top

Hallo Daniel,

vielen Dank für diesen sehr aufschlussreichen Artikel!

Kleine Zusatzinfo: Alle, die phpBB benutzen und Probleme mit falsch dargestellten Umlauten bekommen, können ein Auge auf einen interessanten MOD von Ramon Fincken werfen, der sich zwar noch in der Entwicklung befindet, unter anderem aber dazu geeignet sein soll, "DB problems with weird characters" zu beseitigen.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch keine Zeit hatte, den MOD zu testen, aber wenn Du möchtest, kann ich Dir eine Kopie der Entwicklungsversion zukommen lassen... und natürlich auch anderen Interessenten für Tests an Demoboards. Für den Live-Einsatz in Produktivsystemen ist der MOD noch nicht gedacht.

Liebe Grüße aus der Steiermark!
Wolfgang

OfflineView user's profileSend private message    
femu
uses MSD often
uses MSD often





Joined: 25 Feb 2006
Posts: 38


blank.gif

PostPosted: 2007-02-07, 08:53    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo Daniel,

auch von mir ein recht herzliches Dankeschön für diese super Erklärung! Ich hab bei mir im Forum einen Link zu diesem Artikel gesetzt, für den Fall, daß noch jemand damit Probleme hat (ich durfte doch hoffentlich?).

Wie Du ja weißt, hab ja auch ich zu denen gehört, die lange damit gekämpft hatten. Bei mir hatte dann (ohne obige Erklärung) der "Rückschritt" auf die 1.20 geholfen ;-)

Ok. Ist optisch nicht so hübsch, wie die neue, aber tut brav seinen Dienst. Ich bekomme brav jeden Tag mein DB Backup per Mail (via Cronjob) und die Umlaute sind auch da, wo sie hingehören. Mehr will man ja schlußendlich auch nicht.

Durch Deinen super Job geht bei mir (sollte es je zu einem Fehler kommen, was ich bisher nicht hatte), maximal 1 Tag an Beiträgen verloren. Und damit kann ich zumindest hervorragend leben! Und ich denke meine User aus!

clap clap clap


Gruß und Danke,
Felix

OfflineView user's profileSend private message    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-02-07, 09:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

@Wolfgang
Danke für den Hinweis und das Angebot - ich plane aber bereits etwas eigenes. Wink

@femu
Natürlich ist Verlinkung erlaubt und erwünscht. Der Artikel ist ja dazu gedacht, dass ihn möglichst viele User lesen. Wink

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Wolfgang
MSD-Professional
MSD-Professional




Age: 45
Joined: 18 Oct 2005
Posts: 98


austria.gif

PostPosted: 2007-02-07, 11:24    (No subject) Reply with quoteBack to top

« DSB » wrote:
@Wolfgang
Danke für den Hinweis und das Angebot - ich plane aber bereits etwas eigenes. Wink


Oh, da bin ich aber schon sehr gespannt. Irgendeine ordentliche Lösung zu diesem lästigen Problem würde wohl von sehr vielen Kollegen begrüßt werden.

Kleines Beispiel aus der Praxis: Ich habe mal für jemanden ein phpBB-Board von einem Gratishoster zu einem bezahlten Webspace umgezogen. Bei dem alten Hoster konnte MySQLDumper gar nicht installiert werden.

Natürlich ist es zum Umlautproblem gekommen. Da das Board aber noch ziemlich neu war, habe ich die Fehler dann mittels phpMyAdmin manuell ausgebessert. War nicht sehr lustig...

LG, Wolfgang

OfflineView user's profileSend private message    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-02-07, 20:10    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Wolfgang » wrote:
War nicht sehr lustig...

Jup, das glaube ich.
Es wird zwar noch 2-3 Wochenenden dauern, aber ich glaube, dass ich schon einmal ankündigen kann, dass ich ein Windowsprogramm machen werde, welches sich mit der DB über ein Wrapperscript verbindet (klappt dann auch wenn der Server keinen externen MySQL-Zugriff gestattet), die Datenbank analysiert und alle falsch kodierten Umlaute automatisiert in die richtige Form bringt.
Das wird von der Bedienung her wieder denkbar einfach werden. Man muss lediglich in dem Wrapper-Script seine Datenbankzugangsdaten angeben, es auf den Server laden und danach im Windiowsprogramm den URL zu dieser Datei angeben. Der Rest passiert dann automatisiert.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
eclissesolare
MySQLDumper-Translator
MySQLDumper-Translator





Joined: 16 Nov 2005
Posts: 92


italy.gif

PostPosted: 2007-02-09, 17:21    (No subject) Reply with quoteBack to top

Was soll ich jetzt noch dazu sagen damit die Schleimspur nicht noch länger wird Mr. Green clap Einfach nur Super und danke ist immer wieder interessant hier vorbeizuschauen.
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
schlu
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 13 Feb 2007
Posts: 2


blank.gif

PostPosted: 2007-02-13, 12:20    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo DSB,

vielen Dank für diesen Artikel. Nicht nur von mir sondern auch in Vertretung für andere denen dieser Link wohl so zugeflogen ist. Du hast einige Unklarheiten beseitigt und ich denke so einige werden sich in Zukunft diesen Artikel zur Hand nehmen falls es zu Problemen kommen sollte.

Viele Grüße

_________________
schlu.net

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   


Show permissions
Similar topics
Topic Author Forum Replies Posted
No new posts Die Umlautproblematik - was, wieso, w... Wombat Bedankomat-Ecke :-) 0 2012-08-02, 06:48 View latest post
No new posts Wieso wird Ordner "Work" im... sfera-haiza Allgemeine Fragen zu MySQLDumper 7 2011-09-12, 17:54 View latest post
No new posts Frage zum Artikel "Die Umlautpro... rwhs Allgemeine Fragen zu MySQLDumper 14 2010-06-17, 03:17 View latest post
No new posts Feedback, Danksagungen und allg. Disk... DSB MySQLDumper 1.24 69 2009-07-20, 19:27 View latest post
No new posts Sticky: Diskussion zu DSB's Umlaut Korrektur ... DSB Gelöst/Erledigt 221 2008-02-19, 15:26 View latest post

 
CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours

phpBB SEO