MySQLDumper-Board Forum Index Follow me on Twitter

Portal  •   Forum  •  Downloads  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in  •  


 OT: Umlaut-Problem bei Datenbank-Umzug

Post new topicReply to topic
Author Message
Schorsch
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 13 Jan 2005
Posts: 5


blank.gif

PostPosted: 2007-09-18, 22:22    OT: Umlaut-Problem bei Datenbank-Umzug Reply with quoteBack to top

Hi all,

Beim Umzug eines Forums von Server A auf Server B gelingt es mir nicht, die in der entsprechenden MySQL-Datenbank vorkommenden Umlaute mitzunehmen. Ich benutze zwar den MySQLDumper dafür, doch der ist weder das Problem noch kann ich es mit seiner Hilfe lösen. Deswegen ist meine Frage hier im Board eigentlich Off Topic, aber vielleicht hat ja jemand hier schon mal so ein Problem gehabt und nen Tipp für mich.

Gruß und Dank,
Schorsch

Szenario:

Server A (Quelle):

MySQLDumper-Version: 1.23 pre_release REV240
MySQL-Version: 4.1.15-Debian_0.dotdeb.4-log

character_set_client utf8
character_set_connection utf8
character_set_database latin1
character_set_results utf8
character_set_server latin1
character_set_system utf8

Backup PHP:
Kodierung der Backupdatei: UTF-8 Unicode

-> Schriftzeichen im Backup korrekt.
Zurückspielen des Backups in die selbe Datenbank:
-> Schriftzeichen am Frontend (Forum) korrekt. Beispiel: Türkisch für Anfänger


Server B (Ziel):

MySQLDumper-Version: 1.23 pre_release REV240
MySQL-Version: 5.0.32-Debian_7etch1-log

character_set_client utf8
character_set_connection utf8
character_set_database latin1
character_set_filesystem binary
character_set_results utf8
character_set_server latin1
character_set_system utf8

Wiederherstellung (rspt. Neueinspielen) mit Backup von A:

-> Schriftzeichen in der Datenbank korrekt, aber
-> Schriftzeichen am Frontend (Forum) ohne Umlaute und Sonderzeichen, diese werden alle als Kommata angezeigt. Beispiel: T,rkisch f,r Anf,nger

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Anzeigen











Posted:    Anzeigen Back to top


    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-09-18, 22:57    (No subject) Reply with quoteBack to top

1. Vergleiche die Kodierung der Webseite des Frontends (nicht von MSD) im Webbrowser (im IE z.B. unter Ansicht/Kodierung).
Ist die hier angezeigte Kodierung auf beiden Servern gleich?

2. Werden die Sonderzeichen von Server B im SQLBrowser korrekt angezeigt? Schau Dir mal ein paar Tabellen mit entsprechenden Zeichen an.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Schorsch
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 13 Jan 2005
Posts: 5


blank.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:05    (No subject) Reply with quoteBack to top

zu 1.: Die Kodierung der Websites auf beiden Servern ist gleich: UTF-8

zu 2: ja, siehe oben: Wiederherstellung (rspt. Neueinspielen) mit Backup von A:
-> Schriftzeichen in der Datenbank korrekt.
Kann es sein, dass eine Systemweite Einstellung am Server der Grund ist?

Server A: PHP Version 4.4.7-0.dotdeb.0

Server B: PHP Version 5.2.0-8+etch7

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:12    (No subject) Reply with quoteBack to top

« Schorsch » wrote:

Kann es sein, dass eine Systemweite Einstellung am Server der Grund ist?

Der Sache (addDefaultCharset) war ich auf der Spur, aber das wurde durch Deine Antwort jetzt ausgeschlossen.

Um welche Software handelt es sich?
Jetzt kann ich mir nur noch vorstellen, dass diese die Verbindungskennung zu MySQL nicht korrekt setzt und beide MySQL-Server unterschiedliche Standardzeichensätze eingestellt haben.

Was steht jeweils im Dumper unter Home/MySQL-Variablen/Variablen bei character_set_client und character_set_connection?

Mit der PHP-Version hat es nichts zu tun.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Schorsch
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 13 Jan 2005
Posts: 5


blank.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

Siehe opening, Software ist Orion wie hier.

Hab grad eine Neuinstallation von Orion probiert: Da fehlen die Umlaute schon auf der setup.php - eindeutig serverseitig was falsch. Nur was?

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:18    (No subject) Reply with quoteBack to top

« DSB » wrote:

Was steht jeweils im Dumper unter Home/MySQL-Variablen/Variablen bei character_set_client und character_set_connection?

Autsch, das hast Du ja bereits ausführlich im ersten Posting geschrieben.

Hm, jetzt habe ich aber vorerst keine Idee mehr...

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:20    (No subject) Reply with quoteBack to top

Kann es sein, dass Du die Textdateien (.php und .sql) im binary-Mode anstatt im ASCII-Mode hochgeladen hast?
Checke die Einstellungen Deines FTP-Programm.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Schorsch
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 13 Jan 2005
Posts: 5


blank.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

die Dateien sind im ASCII-Mode hochgeladen, die Backups von A direkt per MySQLDumper via FTP auf B geschoben.
OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DSB
Developer
Developer




Age: 46
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17330
Location: Beckum


germany.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

So langsam wirds ja richtig spannend. Wink

Da will ich mich gerne mal umgucken.
Hast Du Lust mir Zugangsdaten für Server B einzurichten und per PN zu senden? Momentan habe ich keine Idee mehr, würde mir das aber gerne mal ansehen.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Schorsch
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 13 Jan 2005
Posts: 5


blank.gif

PostPosted: 2007-09-18, 23:56    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke! Hab grad mit dem Support telefoniert:
Problem soll an einem fehlenden Eintrag

AddDefaultCharset ISO-8859-1

in der Apache2 vhosts gelegen haben:
http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/core.html#adddefaultcharset

Ob das der Weisheit letzter Schluß ist, weiß ich nicht, aber so funktioniert die Anzeige der Umlaute.

Willst Du trotzdem noch mal gucken?

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   


Show permissions
Similar topics
Topic Author Forum Replies Posted
No new posts Mal wieder das leidige Problem Perl Lapje Gelöst/Erledigt 5 2017-07-02, 14:05 View latest post
No new posts Problem in EasyPHP proweblabs Errors and questions 2 2017-05-03, 12:06 View latest post
No new posts Restore - Timeout bei großer Datenbank schauan Fehler / Probleme 0 2017-02-04, 09:08 View latest post
No new posts Help ! Installation problem islid Errors and questions 6 2017-01-13, 21:25 View latest post
No new posts Wiederherstellung Datenbank wolli Fehler / Probleme 1 2016-11-29, 20:59 View latest post

 
CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours

phpBB SEO