MySQLDumper-Board Forum Index Follow me on Twitter

Portal  •   Forum  •  Downloads  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in  •  


 MySQLDumper 1.24.2 released /DE

Post new topicReply to topic
Author Message
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17304
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2010-12-22, 21:28    MySQLDumper 1.24.2 released /DE Reply with quoteBack to top

Liebe/r MySQL-Anwender/in,

durch Eure Feedbacks hier im Forum sind in einigen Fällen noch Probleme bei der Anwendung aufgetaucht. Obwohl wir eigentlich mit der Neu-Entwicklung von MySQLDumper 2 auf Basis von Zend Framework und jQuery beschäftigt sind, dachten wir, es wäre eine gute Idee, Dir zu Weihnachten zu zeigen, dass wir uns um die Bedürfnisse unserer Anwender kümmern. Deshalb haben wir einige Fixes in 1.24.2 integriert.

zum Download

Die wichtigsten Fragen beantworte ich zuerst:

Wie mach ich ein Update?
Wenn Du bereits Version 1.24 im Einsatz hast, dann kannst Du die Dateien aus dem Zip-Paket einfach auf den Server überspielen (lediglich die Datei config.php aus dem Hauptordner solltest Du nicht kopieren). Falls Du die Perl-Datei nutzt und diese in einen anderen Ordner befördert hast (cgi-bin), dann vergiss nicht, dies wieder zu tun.
Wenn Du von einer älteren Version aktualisieren möchtest, dann mache bitte eine saubere Neu-Installation.

Um das haben wir uns in dieser Version gekümmert:
- Trotz der inteligenten Umgehung des PHP-Timeouts, kann es während einer Wiederherstellung beim Aufbau von Indexen großer Tabellen zu einem Timeout kommen.
Jetzt kann man MySQLDumper so konfigurieren, dass während der Wiederherstellung "ENABLE KEYS"-Befehle ignoriert werden.
Nach der erfolgreichen Wiederherstellung müssen die so deaktivierten Schlüssel/Indexe in dem Fall manuell wieder aktiviert werden.
Dies geschieht unter Home/Datenbanken/Datenbank wählen/ Button: Enable keys. Die Option und eine entsprechende Nachricht wird automatisch eingeblendet wenn nicht aktivierte Schlüssel/Indexe erkannt werden => nichts zu sehen = nichts zu tun.

- Bei Systemen, die den Wert 0 in auto_increment-Feldern nutzen (z.B. bei Magento), kann die Wiederherstellung den Eintrag mit dem Wert 0 verfälschen, so dass es in der Anwendung (die gesicherte Anwendung, nicht MySQLDumper) zu Fehlfunktionen kommen kann.
Nun setzt MySQLDumper für die Dauer der Wiederherstellung den SQL-Modus auf "NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO", so dass auch ungültige Werte aus der Originalanwendung unverfälscht erhalten bleiben.

- Das Perl Skript wirft Warnungen beim Sichern von VIEWS.

- Beim Sichern über die Web-Gui und aktivierter Option "Tabellen optimieren" hat diese aufgrund eines fehlerhaften Befehls keine Auswirkung.

Ich hoffe, diese Verbesserung erweist sich für den ein oder anderen als nützlich.

Frohes Fest, Guten Rutsch und allzeit sichere Backups wünscht Dir

das MySQLDumper-Team

Falls Fragen zu den neuen Möglichkeiten auftauchen, stehen wir Dir hier zur Verfügung.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.


Last edited by DSB on 2011-01-18, 20:44; edited 2 times in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Anzeigen











Posted:    Anzeigen Back to top


    
BRotondi
Donator
Donator




Age: 46
Joined: 27 Jun 2009
Posts: 98
Location: Zürich-Leimbach


switzerland.gif

PostPosted: 2010-12-23, 01:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

Herzlichen Dank & auch Euch schöne Festtage!

Bruno

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
myklausi
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 30 Sep 2008
Posts: 4


blank.gif

PostPosted: 2010-12-23, 08:48    Vielen Dank! Reply with quoteBack to top

Danke für die Info!
Werde gleich mal allesausprobieren Surprised)

Schöne Feiertage an alle!
klaus

OfflineView user's profileSend private message    
_Mark_
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 13 Nov 2009
Posts: 5


germany.gif

PostPosted: 2010-12-23, 10:27    Re: MySQLDumper 1.24.2 released /DE Reply with quoteBack to top

« DSB » wrote:
Wie mach ich ein Update?
Wenn Du bereits Version 1.24 im Einsatz hast, dann kannst Du die Dateien aus dem Zip-Paket einfach auf den Server überspielen. Falls Du die Perl-Datei nutzt und diese in einen anderen Ordner befördert hast (cgi-bin), dann vergiss nicht, dies wieder zu tun.
Wenn Du von einer älteren Version aktualisieren möchtest, dann mache bitte eine saubere Neu-Installation.


Erstmal: Vielen Dank!

Ich hätte da aber noch eine Frage:
Wenn man die Dateien aus dem Archiv einfach rüber kopiert, werden doch die Einstellungen (z.B. config.php) überschrieben, nicht?
Gibt es eine Möglichkeit, nur die geänderten Dateien (1.24 -> 1.24.2) rüber zu spielen?

Gruß

OfflineView user's profileSend private message    
dedie
uses MSD regulary
uses MSD regulary





Joined: 08 Jan 2006
Posts: 27


germany.gif

PostPosted: 2010-12-23, 10:44    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
werden doch die Einstellungen (z.B. config.php) überschrieben, nicht?

Ja das werden sie, das macht aber für den laufenden Betrieb nix aus da die sich daten die sich in der "config.php" befinden anscheinend nur zum erstellen der "mysqldumper.conf.php" die du im Ordner "work/config/" findest gebraucht werden.
Die Datei "mysqldumper.conf.php" steuert letztendlich den ganzen zugriff auf den Dumper.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17304
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2010-12-23, 11:26    (No subject) Reply with quoteBack to top

Stimmt, daran habe ich nicht gedacht. Die config.php wird geladen wenn man im Konfigurationsmenü auf "Grundeinstellungen" klickt.

Man kann die config.php beim Kopieren auch einfach weglassen. Ich trag das nach.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
HolgerGremminger
MySQLDumper-Translator
MySQLDumper-Translator




Age: 43
Joined: 30 Oct 2005
Posts: 287
Location: Hannover/Germany


germany.gif

PostPosted: 2010-12-23, 12:25    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke! Und schöne Feiertage!
_________________
Real men don’t back up, they learn data recovery.
http://www.mysqldumper.se

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Foxx
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 22 Jan 2009
Posts: 3
Location: Alacant


spain.gif

PostPosted: 2010-12-24, 21:26    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hola´s

Wuensche euch allen harmonische Weihnachtstage!

DSB - Gracias fuer den flotten MySQLDumper1.24.2 Very Happy

Saludos
José

OfflineView user's profileSend private message    
Pitrell
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 25 Feb 2010
Posts: 5


blank.gif

PostPosted: 2011-01-10, 12:27    Danke Reply with quoteBack to top

So sehr danke!!! Gerade für die auto_increment Funktion. Ich weiß, es war dir nicht so richtig recht das einzubauen, aber du ahnst nicht wie sehr das die Arbeit von vielen erleichtern wird.
Danke!

HiddenView user's profileSend private message    
BRotondi
Donator
Donator




Age: 46
Joined: 27 Jun 2009
Posts: 98
Location: Zürich-Leimbach


switzerland.gif

PostPosted: 2011-01-10, 16:09    (No subject) Reply with quoteBack to top

auto_increment: Wozu benötigst Du diese? Ev. kann ich die Idee ja auch nutzen...

Beste Grüsse
Bruno

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Jens_K
Moderator
Moderator




Age: 41
Joined: 04 Sep 2007
Posts: 2191
Location: Nähe Bielefeld


germany.gif

PostPosted: 2011-01-10, 16:20    (No subject) Reply with quoteBack to top

@Pitrell hatte das Problem beim Zurückspeichern einer Magento-Datenbank.

Siehe hier: http://forum.mysqldumper.de/auto-increment-verhindern-t4468.html

_________________
It's like math-camp all over again ... not ... that i've ever been to math-camp!
mein Blog

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
BRotondi
Donator
Donator




Age: 46
Joined: 27 Jun 2009
Posts: 98
Location: Zürich-Leimbach


switzerland.gif

PostPosted: 2011-01-10, 17:17    (No subject) Reply with quoteBack to top

Merci für den Link. Interessantes Problem...

... und Merci auch von meiner Seite, dass Ihr Euch auch um solch individuelle Probleme (und Serverkonfigurationen) kümmert!

Bruno

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Jens_K
Moderator
Moderator




Age: 41
Joined: 04 Sep 2007
Posts: 2191
Location: Nähe Bielefeld


germany.gif

PostPosted: 2011-01-10, 18:45    (No subject) Reply with quoteBack to top

Irgendwann wird der Dumper jede mögliche und unmögliche Konfigurationsmöglichkeit aller jetzigen und zukünftigen Server- und Anwendungsumgebungen berücksichtigen ... irgendwann!
_________________
It's like math-camp all over again ... not ... that i've ever been to math-camp!
mein Blog

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17304
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2011-01-11, 00:42    Re: Danke Reply with quoteBack to top

« Pitrell » wrote:
Ich weiß, es war dir nicht so richtig recht das einzubauen, aber du ahnst nicht wie sehr das die Arbeit von vielen erleichtern wird.

Es stimmt schon, dass ich mich anfänglich dagegen gesträubt habe, weil es mir schlichtweg wiederstrebte, die Designfehler anderer auszubügeln. Aber da der Umsetzungsaufwand nach der vorherigen, intensiven Forschungsarbeit letztlich überschaubar war, und ich einen Weg gefunden habe, der anderen Anwendern keine zusätzliche Performance aufbürdet, gab es aus meiner Sicht keinen Grund mehr, das nicht einzubauen.
Quote:
Danke!

Gerne. Bitte empfehlen Sie und weiter. Wink

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.


Last edited by DSB on 2011-01-11, 00:57; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
BRotondi
Donator
Donator




Age: 46
Joined: 27 Jun 2009
Posts: 98
Location: Zürich-Leimbach


switzerland.gif

PostPosted: 2011-01-11, 00:50    Re: Danke Reply with quoteBack to top

« DSB » wrote:
da der Umsetzungsaufwand nach der vorherigen, intensiven Forschungsarbeit letztlich überschaubar war...

Handhabe ich oft auch so Smile. Sonst hat man ja keinen Lohn für solche - oft ärgerliche - Forschungsarbeit.

Merci nochmals!

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   


Show permissions
Similar topics
Topic Author Forum Replies Posted
No new posts Probleme mit SSL-Verschlüsselung und ... torstenv MySQLDumper 1.24 1 2016-10-28, 10:50 View latest post
No new posts Ende des Projekts MySQLDumper DSB Allgemeine Spielwiese 1 2016-10-03, 18:28 View latest post
No new posts Lösung: mysqldumper 1.24 für PHP7 mit... powerpoint MySQLDumper 1.24 17 2016-09-29, 17:12 View latest post
No new posts Ende des Projekts MySQLDumper Fabio Allgemeine Fragen zu MySQLDumper 8 2016-02-10, 07:52 View latest post
No new posts Ende des Projekts MySQLDumper DSB FAQ 0 2016-01-31, 18:17 View latest post

 
CrackerTracker © 2004 - 2016 CBACK.de

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours

phpBB SEO