MySQLDumper-Board Forum Index Follow me on Twitter

Portal  •   Forum  •  Downloads  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in  •  


 MySQL ist in Gefahr! Rette MySQL!

Post new topicReply to topic
Author Message
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 19:27    MySQL ist in Gefahr! Rette MySQL! Reply with quoteBack to top

Der Datenbankanbieter Oracle will Sun und damit MySQL kaufen. In einem schleichenden Prozess könnte sich Oracle so einer seiner größten Konkurrenten entledigen und MySQL sterben lassen.
Hilf mit, dies nicht zuzulassen, indem Du mit Deiner Beteiligung an einer Unterschriftensammlung die kartellrechtlichen Behörden zwingst, den Fall genau zu prüfen.

Je größer die öffentliche Beteiligung ist, umso mehr können wir gemeinsam erreichen. Ich selbst (Daniel Schlichtholz) habe die Petition bereits unterzeichnet und möchte dem Erschaffer von MySQL (Monty) alle nur erdenkliche Unerstützung zukommen lassen.

Das Datenbanksystem MySQL darf als kostenlose Open Source Alternative nicht aussterben und vom Markt verschwinden! Wir - besonders die Privatanwender - brauchen MySQL! Stirbt MySQL, so sind auf einen Schlag alle die Foren, Blogs, Gästebücher, Onlineshops, usw. gezwungen auf ein anderes Datenbanksystem umzsatteln, welches dann höchstwahrscheinlich nicht mehr kostenlos sein wird.

Nun ist es an der Zeit, dass wir uns für MySQL einsetzen und Oracle daran hindern, eine Monopolstellung am Markt zu erhalten. Dies geht aber nur, wenn Du persönlich Deine Maus in die Hand nimmst und aktiv wirst.
Weitere Informationen findest Du auf der extra angelegten Webseite: http://www.helpmysql.org/de/ oder hilf Monty mit direkt Deiner Unterschrift.

Seit Jahren können wir MySQL kostenlos nutzen und mussten nie etwas dafür tun. Nun ist der Moment gekommen,
wo wir Monty durch eine kleine Unterschrift den Rücken stärken können.

Eine Teilnahme versteht sich eigentlich von selbst. Hilf Monty, hilf MySQL zu überleben!

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.


Last edited by DSB on 2010-01-29, 13:38; edited 3 times in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Anzeigen











Posted:    Anzeigen Back to top


    
JayD
Moderator
Moderator




Age: 55
Joined: 12 Apr 2009
Posts: 1017
Location: Ruhrgebiet


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 21:26    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich habe soeben auch im deutschen vBulletin-Support einen entsprechenden Thread dazu erstellt:

http://www.vbulletin-germany.com/forum/showthread.php?45617-MySQL-in-Gefahr%21&p=284566#post284566

_________________
Gruß,
Jörg


Anfragen zu vBulletin, welche nichts mit Datenbanken bzw. dem Dumper zu tun haben, bitte nicht hier sondern im vBulletin-Support-Forum stellen.

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.

OfflineView user's profileSend private message    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 21:31    (No subject) Reply with quoteBack to top

Sehr gut. Je mehr Anwender mobilisiert werden können, umso besser!

Hier geht es tatsächlich ernsthaft um das Überleben von MySQL.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Fabio
Donator
Donator





Joined: 12 Jan 2005
Posts: 205
Location: Köln


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 22:14    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo Daniel,

vielen Dank für die Newsletter. Du hast natürlich vollkommen Recht. Habe die Petition eben unterzeichnet und andere Anwender davon unterrichtet. deal Denn es triftt eigentlich alle die im Web arbeiten und/oder aktiv sind.

Herzliche Grüße und ein Frohes neues Jahr
Fabio

_________________
1 MSD am Abend und ich schlafe wie ein Engel

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
JayD
Moderator
Moderator




Age: 55
Joined: 12 Apr 2009
Posts: 1017
Location: Ruhrgebiet


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 22:21    (No subject) Reply with quoteBack to top

Da es im o.g. Forum bereits zu einigen Verwirrungen bezgl. der (unglücklichen) Formulierung "Ich verwende MySQL beruflich..." kam, auch an dieser Stelle nochmals der Hinweis wie es richtig geht:

Ihr verwendet den obigen Link (trotz dieser Formulierung), wählt aber im Benutzerprofil unten einen der folgenden (markierten) Punkte aus:

Quote:

Ich bin:
ein Angestellter eines Unternehmens oder einer Organisation, das/die MySQL verwendet
ein unabhängiger/selbstständiger Software- oder Webentwickler, der MySQL verwendet
ein Privatanwender von MySQL *
aus einem anderen Grund über MySQL's Zukunft besorgt

_________________
Gruß,
Jörg


Anfragen zu vBulletin, welche nichts mit Datenbanken bzw. dem Dumper zu tun haben, bitte nicht hier sondern im vBulletin-Support-Forum stellen.

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.

OfflineView user's profileSend private message    
det1706
Donator
Donator




Age: 53
Joined: 25 Feb 2005
Posts: 12
Location: NSW


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 22:22    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hi Daniel
Habe auch grad die Petition unterzeichnet und es bei mir im Forum gepinnt.

Allen ein gesundes neues Jahr.

Bye Det

_________________
Image

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
ggramlich
Donator
Donator





Joined: 15 Feb 2006
Posts: 6
Location: Offenbach


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 22:23    (No subject) Reply with quoteBack to top

Es gibt auch Stimmen, die diese Petition kritisch sehen
http://www.groklaw.net/article.php?story=20091208104422384

Ich kann das leider nicht bewerten. Monty Widenius sollte eigentlich wissen, was er da macht.

Aufruf in Montys Blog
http://monty-says.blogspot.com/2009/12/help-saving-mysql.html

OfflineView user's profileSend private message    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 22:30    (No subject) Reply with quoteBack to top

@Det
Perfekt! Nur gemeinsam sind wir stark.

@ggramlich
Monty hat seine Absichten auf der Help-Seite mit der Petition klar und transparent dargelegt. Ich persönlich kann daran nichts Negatives entdecken. Kritische Gegenstimmen wird es immer und überall bei jedem Sachverhalt dieser Größenordnung geben.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
JayD
Moderator
Moderator




Age: 55
Joined: 12 Apr 2009
Posts: 1017
Location: Ruhrgebiet


germany.gif

PostPosted: 2010-01-01, 23:00    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hier gibt es noch ein Heise-Statement vom 14. Dezember dazu:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oracle-will-MySQL-als-Open-Source-fortfuehren-884578.html

Quote:
Der US-Softwarehersteller Oracle hat gegenüber der EU-Kommission zugesagt, das Datenbankverwaltungssystem MySQL "weiterhin zu fördern" und unter der Open-Source-Lizenz GPL bereitzustellen. Der Quellcode und das Referenzhandbuch sollen weiterhin kostenlos verfügbar sein.

Quelle: (siehe oben)

Obwohl ich von deren "Objektivität" nicht immer so überzeugt bin ...

_________________
Gruß,
Jörg


Anfragen zu vBulletin, welche nichts mit Datenbanken bzw. dem Dumper zu tun haben, bitte nicht hier sondern im vBulletin-Support-Forum stellen.

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags.

OfflineView user's profileSend private message    
Elyxir
Donator
Donator




Age: 40
Joined: 10 Feb 2006
Posts: 5
Location: Hessen


germany.gif

PostPosted: 2010-01-02, 06:54    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo Daniel

Nach Eingang deiner Mail habe ich gleich unterzeichnet.
Da wir ein reines Privates Spiele-Board sind wäre es für uns das AUS wenn mysql kostenpflichtig würde.

Deshalb hat sich das gesamte Team beteiligt und alle Forenpartner angeschrieben das sie sich beteiligen sollen und auch ihre User.

Egal ob Programmiere oder Privater Forenbetreiber....

Dieses Thema geht alle an auch den kleinsten User, sonst wird das www bald eine weiße Seite sein...

Gruss Lars

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2010-01-02, 07:01    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo Lars,

prima. Wink
Ja, genau so sehe ich das auch. Wenn Oracle den Zuschlag bekommt, dann haben wir langfristig alle ein echtes Problem.
Es freut mich sehr wenn Du weitere User aktivieren konntest. Es ist auch meine Hoffnung, dass wir einen Schneeball-Effekt auslösen können - je mehr Anwender informiert sind, umso mehr Unterzeichner wird es bei der Petition geben.
Ich freue mich, dass ich ein wenig für Monty bewegen konnte. Soeben habe ich auch eine Rückmeldung aus Australien bekommen. Dennoch ist der Ausgang unbekannt und es bleibt uns nichts anderes übrig, als zu hoffen, dass genügend Anwender für diese Problematik sensibilisiert werden können und das die Reaktion ausreicht, um tatsächlich etwas zu bewegen.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2010-01-02, 07:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

« JayD » wrote:
Hier gibt es noch ein Heise-Statement vom 14. Dezember dazu:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oracle-will-MySQL-als-Open-Source-fortfuehren-884578.html

Quote:
Der US-Softwarehersteller Oracle hat gegenüber der EU-Kommission zugesagt, das Datenbankverwaltungssystem MySQL "weiterhin zu fördern" und unter der Open-Source-Lizenz GPL bereitzustellen. Der Quellcode und das Referenzhandbuch sollen weiterhin kostenlos verfügbar sein.

Quelle: (siehe oben)

Obwohl ich von deren "Objektivität" nicht immer so überzeugt bin ...

Meine Meinung dazu:

Wenn Oracle MySQL erst einmal hat, können sie alles tun. Die Schön-Wetter-Versprechen, um die Gemüter zu beruhigen sind dabei selbstverständlich. Im Heise-Artikel steht auch:

Quote:
Kunden könnten mit einem schmaleren Angebot und höheren Preisen konfrontiert werden, wenn Oracle MySQL umstrukturiere oder aufgebe.

Das trifft es doch auf den Kopf. Was ist denn, wenn Oracle nach einer Zeitspanne X sagt. "Och nö, MySQL kostet nur und wir wollen da nicht weiter in etwas investieren, was für uns keinen Gewinn bringt. Entweder ihr akzeptiert jetzt unser neues Lizenzmodell mit höheren Kosten oder wir stellen MySQL ein."
Was glaubst Du, wie viele MySQL-Anwender dann gezwungen sein werden zu Oracle zu wechseln (die zwischenzeitlich auf wundersame Art und Weise Migrationsprogramme entwickelt haben),weil sie ihren Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten müssen? Was passiert mit den ganzen Onlineshops, die ihren Geschäftsbetrieb auf MySQL aufgebaut haben.
Was passiert mit den ganzen Hostern, die nun allesamt MySQL mit anbieten, dann aber keinen technischen Ansprechpartner mehr haben und im Laufe der Zeit MySQL nicht mehr anbieten können, weil es nicht weiter entwickelt wird oder der Support einfach zu teuer ist?

Wenn Oracle MySQL in die Finger bekommt, dann geht es um immense Beträge, die durch die Zwangsposition vieler Nutzer generiert werden können. Es geht hier nach meiner Meinung ausschließlich ums Geschäft. Entweder wandelt Oracle MySQL zu einer Geldmaschine um oder sie eliminieren es, um ihre eigene Datenbank verkaufen zu können. Ich sehe keine andere Motivation für Oracle. Aus Verbindlichkeit zu Open Source werden bestimmt keine Beträge in ein nicht lukratives Projekt fließen.
Ich persönlich setze keinen Cent auf die Aussage
Quote:
Oracle hat gegenüber der EU-Kommission zugesagt, das Datenbankverwaltungssystem MySQL "weiterhin zu fördern"

Das kann morgen schon wieder ganz anders aussehen.
Und deswegen müssen wir jetzt handeln - solange es noch geht.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Jens_K
Moderator
Moderator




Age: 41
Joined: 04 Sep 2007
Posts: 2176
Location: Nähe Bielefeld


germany.gif

PostPosted: 2010-01-02, 13:24    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ich habe es auch mal kundgetan ... auch wenn mein Blog kaum einer liest :-)

http://kochsiek.org/blog/2010/01/01/mysql-konnte-bald-geld-kosten/

_________________
It's like math-camp all over again ... not ... that i've ever been to math-camp!
mein Blog

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Nexan
uses MSD regulary
uses MSD regulary





Joined: 28 Jul 2006
Posts: 23


blank.gif

PostPosted: 2010-01-02, 13:28    (No subject) Reply with quoteBack to top

Naja, selbst wenn Oracle MySQL einstellt könnte man ja dann immer noch mit der letzten GPL-Version weiter machen. Als Fork oder wie auch immer. Das wäre zwar unschön, da es schon eine weile dauern würde bis die Entwicklung wieder auf das derzeitige Niveau gelangt, aber so könnte man es vor dem sterben bewahren. Ansonsten muss man sich wohl schlicht eine Alternative suchen (PostgreSQL oder ähnliche). Confused

Das beste wäre natürlich der Erhalt des Projekts, daher habe ich mal bei der Petition mitgezeichnet. Wink

_________________
Cube Crystal - freie Icons für Entwickler von Software

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteICQ Number    
Buch
uses MSD often
uses MSD often





Joined: 22 Apr 2006
Posts: 35


germany.gif

PostPosted: 2010-01-02, 14:47    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:
Alle Ankündigungen gälten weltweit und für fünf Jahre, teilt Oracle mit.


Ja, wenn, werden Sie es bestenfalls 5 Jahre am Leben halten, so denke ich.

EDIT: Habe die Petition soeben auch abgesendet und werde in meinem Forum die gleiche Ankündigung starten.


Last edited by Buch on 2010-01-02, 14:52; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   


Show permissions
Similar topics
Topic Author Forum Replies Posted
No new posts TYPE= gives error on mysql 5.5. repla... DrLightman Errors and questions 1 2016-01-26, 14:50 View latest post
No new posts Error: modul DBI::mysql not found! mohinhtinh Errors and questions 1 2016-01-06, 11:55 View latest post
No new posts MySQL has stopped working kiwi3685 Errors and questions 5 2015-11-03, 03:16 View latest post
No new posts MYSQL chkrebs Fehler / Probleme 1 2015-06-08, 14:50 View latest post
No new posts how to let user can download a query ... Richardos Programmierertipps 0 2015-06-01, 11:22 View latest post

 
CrackerTracker © 2004 - 2016 CBACK.de

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours

phpBB SEO