MySQLDumper-Board Forum Index Follow me on Twitter

Portal  •   Forum  •  Downloads  •  Profile  •  Search   •  Register  •  Log in to check your private messages  •  Log in  •  


 Diskussion zu DSB's Umlaut Korrektur (DUK)

Post new topicReply to topic
Author Message
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-02-28, 23:50    Diskussion zu DSB's Umlaut Korrektur (DUK) Reply with quoteBack to top

Diskussion des Artikels: http://forum.mysqldumper.de/viewtopic.php?p=25644

Sodele
- hab nun mal das ganze im Zusammenspiel mit einer echten Host Verbindung getestet.

Viel zu sagen gibts nicht - tut einfach Very Happy

ein paar Wünsche / Anregungen gäbe es aber noch:

- Im Win Programm in der Fehlerspalte ganz rechts bleibt 'Fehler' auf 'ja' stehen, auch wenn die Korrektur bereits erfolgt ist.

- Der wiederholte Prüfdurchlauf nach Reparatur zeigt die gleiche Tabelle wie vorher wiederum als fehlerhaft an (??) -
bei mir wars die shoutbox eines unbenutzten Forum'

- der erneute Aufruf des Wrappers zeigt immer die gleiche Verbindung - hier wäre eine 'remember-me' Funktion erfreulich (bin tipp-faul); könnte ja nur einen kleine Ini-Datei im Startverzeichnis sein, die einfach den letzten Verbindungsaufruf festhält.

- hatte ich intern schon mal geäussert (abschlägig beschieden):
ich weiss gern vorher, wenn meine Daten verändert werden (sollen). Das Logfile hat mich auch etwas überrascht.

Ist insoweit nicht weiter beschwerlich, da die Anwendung wie gewohnt schmerzfrei / fehlerfrei arbeitet.

Performance:
179 Tabellen / 2000 Records (remote Server) ca. 2 Minuten -
angesichts der Prüfungen ebenfalls absolut schmerzfrei.

so far so good - oder??

_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Anzeigen











Posted:    Anzeigen Back to top


    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 00:01    (No subject) Reply with quoteBack to top

« coolsoft » wrote:
Sodele
- hab nun mal das ganze im Zusammenspiel mit einer echten Host Verbindung getestet.

Prima. Wink

Quote:
- Im Win Programm in der Fehlerspalte ganz rechts bleibt 'Fehler' auf 'ja' stehen, auch wenn die Korrektur bereits erfolgt ist.

Ja, soll die Spaltenanalyse automatisch wieder gestartet werden? Halte ich für überflüssig und ob wirklich alle Fehler bereinigt wurden, weiß man vor einer erneuten Prüfung ja nicht.

Quote:
- Der wiederholte Prüfdurchlauf nach Reparatur zeigt die gleiche Tabelle wie vorher wiederum als fehlerhaft an (??)

Ja, wie gesagt werden einige wenige Zeichen noch nicht zuverlässig ersetzt.

Quote:
- der erneute Aufruf des Wrappers zeigt immer die gleiche Verbindung - hier wäre eine 'remember-me' Funktion erfreulich (bin tipp-faul); könnte ja nur einen kleine Ini-Datei im Startverzeichnis sein, die einfach den letzten Verbindungsaufruf festhält.

Das halte ich für überflüssig. So eine Korrektur macht man ja nur einmal.


Quote:
- hatte ich intern schon mal geäussert (abschlägig beschieden):
ich weiss gern vorher, wenn meine Daten verändert werden (sollen).

Gleiche Antwort: darauf wirst Du in der ReadMe hingewiesen und zusätzlich beim Start des Programms. Wenn Du es jetzt immer noch nicht kapiert hast, kann ich Dir auch nicht helfen. Wink

Quote:
Das Logfile hat mich auch etwas überrascht.

Ups, das stammt noch vom Testen und sollte eigentlich raus sein. Da muss ich nochmal etwas entfernen.

Quote:
Performance:
179 Tabellen / 2000 Records (remote Server) ca. 2 Minuten -
angesichts der Prüfungen ebenfalls absolut schmerzfrei.

Mit ohne Log wirds noch mal schneller. Wink

P.S.: Danke fürs Testen.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 00:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

Quote:

Gleiche Antwort: darauf wirst Du in der ReadMe hingewiesen und zusätzlich beim Start des Programms. Wenn Du es jetzt immer noch nicht kapiert hast, kann ich Dir auch nicht helfen.


muss nicht sein - oder?

wenn ich ein KommandoZeilen Programm starte erwarte ich mir auch keine GUI - Ausgaben.

Zumindest die Erfolgsmeldung ("Fehler bereinigt") sollte im Interesse des Entwicklers sein.

PS: in meiner Shoutbox (-Tabelle) waren weder EUR Zeichen noch irgendwelche "..." - nicht einmal Umlaute

_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 00:22    (No subject) Reply with quoteBack to top

« coolsoft » wrote:
wenn ich ein KommandoZeilen Programm starte erwarte ich mir auch keine GUI - Ausgaben.

Das verstehe ich nicht.

Quote:
Zumindest die Erfolgsmeldung ("Fehler bereinigt") sollte im Interesse des Entwicklers sein.

Es kommt doch ein PopUp-Fenster mit der Meldung, dass die Fehlerkorrektur beendet ist, oder?

Quote:
PS: in meiner Shoutbox (-Tabelle) waren weder EUR Zeichen noch irgendwelche "..." - nicht einmal Umlaute

Dann wäre interessant zu analysieren an welchem Zeichen er sich stört.
Ich werde dazu wohl noch einmal erweiterte Debuginfos einbauen müssen.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 00:29    (No subject) Reply with quoteBack to top

OK - war ja nur ein Versuch zu helfen, das Baby rund zu machen -

Dein Baby -

Viel Erfolg.

_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 00:33    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hast Du heute schlechte Laune?
Ich habe doch nichts böse gemeint.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 00:52    (No subject) Reply with quoteBack to top

bis heute 23:01 eigentlich nicht
_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 01:06    (No subject) Reply with quoteBack to top

Ok, dann formuliere ich das gerne noch einmal anders:

Wenn Du (oder man - das war gar nicht persönlich gemeint) ein Programm einsetzt, um Umlaute in der Datenbank zu verändern, dann ist eigentlich alleine aus dem Anwendungszweck heraus klar, dass Daten in der Datenbank verändert werden (Logisch: sonst wäre das Programm ja sinnlos wenn es nichts verändert).
Sicherheitshalber mache ich noch einmal in der ReadMe darauf aufmerksam (die man gelesen haben muss, denn sonst kann man das Programm gar nicht anwenden) und es kommt ebenfalls ein Hinweis beim Start des Programms.
Jetzt zusätzlich noch einmal beim Klick auf den Button "Umlaute korrigieren" noch einmal einen Hinweis einzublenden "Achtung, jetzt werden aber wirklich Daten in der Db verändert. Willst Du das tatsächlich wirklich?" halte ich persönlich halt für absolut übertrieben.

Du musst bedenken, dass ein User dieses Programm ja erst nach vielen, vielen erfolglosen Lösungsversuchen entdeckt hat und selbstverständlich will, dass die die Daten verändert werden. Das ist ja sein Ziel.
Und deshalb habe ich so leicht schnippisch geantwortet.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 01:27    (No subject) Reply with quoteBack to top

das ist das file, das jedesmal wieder als reparaturfähig gemeldet wurde...


db85512_5_2007_03_01_00_23.sql.gz
 Description:

Download
 Filename:  db85512_5_2007_03_01_00_23.sql.gz
 Filesize:  1.32 KB
 Downloaded:  1326 Time(s)


_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2007-03-01, 01:40    (No subject) Reply with quoteBack to top

Danke, das werde ich morgen mal analysieren. Wink
_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2007-03-05, 16:43    (No subject) Reply with quoteBack to top

Was ist mit den anderen, die das Programm heruntergeladen haben?

Ohne Feedback kann ich auch nichts verbessern.
Nehmt euch doch die 2 Minuten und postet eure Erfahrungen hier.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
coolsoft
MSD-God
MSD-God





Joined: 21 Mar 2006
Posts: 564


germany.gif

PostPosted: 2007-03-06, 04:49    (No subject) Reply with quoteBack to top

So nu bin ichs doch schon wieder:

Beschreibung:

Programm starten, Connect abwarten, 1.te Prüfung starten (Saltenstruktur analysieren).
- anschliessend, während der Prüflauf noch aktiv ist versuchen die scrollbar von der Tabellenanzeige zu ziehen (alternativ einfach in eins der Tabellenfelder klicken) gibt einen windows-event-timeout (sichtbar durch eine nicht mehr abbrechende Sanduhr - 100% Last)

Vermutung: nicht abgekoppelter Windows Event im Tabellen-OCX - bzw. kein Handler für Windows-Event.

_________________
wenn hier der support thematisch endet -
findest Du evtl. bei http://www.phpbb-professionals.de Unterstützung

no further support via PM / kein Support via PN mehr

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
cookiemv6
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 16 Jul 2006
Posts: 8


blank.gif

PostPosted: 2007-03-06, 11:15    (No subject) Reply with quoteBack to top

Den von coolsoft beschriebenen Fehler hatte ich auch!

Desweiteren habe ich ein weiteres Problem. Die Kodierung scheint in meinen Tabellen eine etwas andere zu sein... sie schaut wie folgt aus:
ü = ü
ö = ö
ß = ß
ä = ä
Ä = Ä
Ö = Ö
´ = ´
° = °

Da fehlen sicher noch einige!
Ist es irgendwie möglich, das Programm entsprechend um diese Kodierung zu erweitern??

Viele Grüße
Andy

OfflineView user's profileSend private message    
cookiemv6
knows MySQLDumper
knows MySQLDumper





Joined: 16 Jul 2006
Posts: 8


blank.gif

PostPosted: 2007-03-06, 11:28    (No subject) Reply with quoteBack to top

Die Kodierung wurde im Beitrag zuvor nicht richtig angezeigt, weswegen auch immer!

Hier noch einmal (Bitte vor dem = alle Zeichen zusammenschreiben, ohne freizeichen)):

à ƒ  ¼ = ü
à ƒ  ¶ = ö
à ƒ & # 3 7 6 ; = ß
à ƒ  ¤ = ä
à ƒ & # 8 2 2 2 ; = Ä
à ƒ & # 8 2 1 1 ; = Ö
à ‚  ´ = ´
à ‚  ° = °

Hoffe es geht jetzt!

Viele Grüße
Andy

OfflineView user's profileSend private message    
DSB
Developer
Developer




Age: 45
Joined: 30 Apr 2004
Posts: 17270
Location: Herdecke


germany.gif

PostPosted: 2007-03-06, 13:50    (No subject) Reply with quoteBack to top

Hallo cookiemv6,

bei Dir scheinen die Umlaute doppelt gewandelt zu sein. Wie auch immer Du das geschafft haben magst. Wink
Öffne die Datei dsbs_wrapper.php
und ersetze Zeile 19
      $chars[]=utf8_encode($char);

durch
      $chars[]=utf8_encode(utf8_encode($char));

Lade die veränderte Datei hoch und versuche es noch einmal.
Eventuell könnte das klappen.

_________________
Gruß / Greetings, DSB

Teigwaren heißen Teigwaren, weil sie Teig waren.
Diejenigen, die lautstark darüber diskutieren, warum es nicht geht, mögen bitte jene nicht stören, die es gerade tun.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   


Show permissions
Similar topics
Topic Author Forum Replies Posted
No new posts Feedback, Danksagungen und allg. Disk... DSB MySQLDumper 1.24 69 2009-07-20, 19:27 View latest post
No new posts Nach dem Import Datenbank wird ab Uml... uweredmer Gelöst/Erledigt 0 2008-09-08, 11:58 View latest post
No new posts Sticky: Diskussion zu: Die Umlautproblematik ... DSB Gelöst/Erledigt 120 2008-02-19, 15:01 View latest post
No new posts OT: Umlaut-Problem bei Datenbank-Umzug Schorsch Gelöst/Erledigt 9 2007-09-18, 22:22 View latest post
No new posts Umlaut Problem DSB Allgemeine Spielwiese 21 2007-04-20, 15:18 View latest post

 
CrackerTracker © 2004 - 2016 CBACK.de

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours

phpBB SEO